Statusbericht zum DL40RRDXA-Diplom (31.12.2007)
Written by DL1YFF   

Inzwischen konnte unser Diplom zum 40jährigen Bestehen der Rhein Ruhr DX Association über 150mal ausgegeben werden. Wir freuen uns, daß zahlreiche Funkamateure unser Diplom erwerben konnten. Der schnellste Diplomjäger war übrigens unser überaus fleißiger Operator DL5YM, Fred Ockert, der das Diplom Nr. 1 bekam und 60 Punkte in CW aufweisen konnte. Besonders erfreut war ich auch über unseren OM Michael, DE3MKM, der es als SWL zum Diplom Nr 2 geschafft hat. Ich will sie nicht alle aufzählen, denn eine Graphik kann deutlicher machen, wie der aktuelle Stand derer ist, welche die Diplombedingungen schon erfüllt haben und beantragen könnten (Stand 31.12.2007). Immerhin konnten schon über 150 Diplome ausgestellt werden.


diagr_1.jpg - 182309 Bytes Die Graphik zeigt die Anzahl der Funkamateure, welche die Bedingungen für unser Diplom bereits erfüllt haben und beantragen könnten. Im MIXED-Modus sind es 4229 OM's und YL's. 2450 CWisten waren tätig, und 1141 waren es im SSB-Modus. Der Anteil der Fernschreiber mit 195 Operateuren ist erwartungsgemäß wesentlich geringer.
Die einzelnen Betriebsarten ergeben nur 3786 Operateure. Für den MIXED-Modus ergeben sich etwa 450 Nenneungen mehr, weil eine Reihe von OP's in allen Betriebsarten tätig ist.
diagr_2.jpg - 125493 Bytes Die Logeinträge nach Betriebsarten getrennt können nochmal in dieser Graphik gesehen werden, bezogen auf die absolute Zahl von 3786 Einträgen. Mit 65% hat CW den größten Anteil, gefolgt von SSB mit 30% und RTTY/Dig mit 5%. CW scheint also nicht so tot zu sein, wie vor einigen Jahren nach dem Wegfall von CW als Zugangsvoraussetzung für die Kurzwelle überall verbreitet wurde.
diagr_3.jpg - 150490 Bytes Diese Graphik zeigt die Anzahl der aktivsten Operateure, die sich an der Aktion beteiligen. Stand ist der 31.12.2008, und inzwischen sind es wesentlich mehr geworden. Die Nennungen bei den einzelnen Betriebsarten ergeben aber hier wesentlich mehr QSO'S als im MIXED-Modus mit seinen 212 QSO'S, weil, wie oben schon erwähnt, etliche OM's nicht nur in einer Betriebsart tätig sind.

Bericht und Graphiken DL1YFF